Mitgliederinfo Nr. 9
Erstellt: 31.10.06

                                                  Liebe Reichenhainer,

 Wir glauben unser Heimatfest hat seinen

 Urzweck erfüllt !

Im  Fest-Zelt war für Alt und Jung,

Neu -und Alteingesessene,

mehr oder weniger „Begüterten“,

fleißigen Mithelfern und dankbaren Gästen

bei frohem Gespräch, moderaten

Getränke- und Speisepreisen,

unterschiedlichsten Kulturbeiträgen :

 

das Näherrücken leicht gemacht !

 

Oder wissen Sie noch nicht, wer die

Ute aus dem Orchideengarten ist,

woher der Name für die Eichlerstraße

stammt …… und womöglich kennen

Sie sie immer noch nicht : die Gräfin aus Reichenhain


Wenn Sie zu den Anfang Oktober-Urlaubern oder sonstig Verhinderten unseres Heimatfestes gehören, oder auch nur die Akustik im Festzelt ihren Ohren Schwierigkeiten bereitet hat, dann haben Sie die Möglichkeit unser Theaterstück, welches die Reichenhainer Laienspieler mit viel Liebe und Zeiteinsatz
probten und aufführten, nochmals anzuschauen.

Auch der hervorragende Kammerchor Chemnitz hat seine Teilnahme nochmals zugesichert.

 

Also:

 

Am 11.11.2006 um …… Uhr

findet in der Reichenhainer Kirche die

Wiederholung der

       „ Geschichte von Reichenhain „

statt.

Sie sind herzlich eingeladen – Bitte sagen Sie es weiter ! 

Die Kirche hat maximal 300 Sitzplätze !

 Ihr Heimatverein Reichenhain